"Großstadtrevier"-Pause für Jan Fedder

Peter Lohmeyer kehrt ins Kommissariat 14 zurück

Hanno Harnisch

Kriminalkommissar Hanno Harnisch kehrt für sechs Folgen ins 14. Revier zurück.

Für sechs Folgen kehrt Peter Lohmeyer in das "Großstadtrevier" zurück. Ab dem 25. Oktober 2012 wird er bis Ende des Jahres in Hamburg in den Folgen 11 bis 16 der neuen Staffel wieder den Kriminalkommissar Hanno Harnisch spielen. Mit Ecken und Kanten, weil ehrlich und geradeheraus, wird Hanno Harnisch wieder der Dreh- und Angelpunkt im Team des 14. Kommissariats. Zu sehen sein werden diese Folgen der 26. Staffel des "Großstadtreviers" (Sendestart: Montag, 12. November 2012, 18.50 Uhr im Ersten) im Frühjahr 2013.

Jan Fedder als Dirk Matthies

Jan Fedder macht eine kleine "Großstadtrevier"-Pause.

Jan Fedder gönnt sich bis Ende des Jahres eine "Großstadtrevier"-Pause. Anfang 2013 steht er dann wieder vor der Kamera.

Jan Fedder:

»Die Ärzte haben bei mir vor Wochen als Vorsichtsmaßnahme Gewebe am Gaumen entnommen. Der Krebsverdacht hat sich glücklicherweise nicht bestätigt! Vorsichtshalber erhalte ich jetzt punktuell Bestrahlungen. Ein Warnschuss! Darum mache ich jetzt nach vielen Jahren mit nur wenigen drehfreien Tagen eine Pause bis Anfang 2013.«

Frank Beckmann, ARD-Koordinator Vorabend:

»Die Gesundheit von Jan Fedder geht vor. Das 'Großstadtrevier' muss eine Zeit lang ohne ihn auskommen. Wir wünschen ihm alles Gute für die kommenden Wochen. Ich bin sicher, dass Peter Lohmeyer ganz im Sinne von Jan Fedder für Ordnung auf dem Kiez sorgen wird.«

Peter Lohmeyer war als Hanno Harnisch bereits in den Folgen 266 bis 268 im Juni und Juli 2008 im "Großstadtrevier" zu sehen.