1/1

Kommissar auf Eis

Martin Koslowski und Hasan Haferkamp gehen zielstrebig auf ihren Firmenwagen zu, der im Parkhaus eines Elektronikfachgeschäftes steht. Hasan hat gerade unter Martins Protest in die neuste Telefonanlage investiert. Das Prachtstück muss nur noch in den Kofferraum und dann geht es los. Doch der Kofferraum ist schon voll. Mit der Leiche von Kommissar Schlegel, der ihnen kurz zuvor damit gedroht hat, ihre Detektei "plattzumachen".

Martin Koslowski und Hasan Haferkamp gehen zielstrebig auf ihren Firmenwagen zu, der im Parkhaus eines Elektronikfachgeschäftes steht. Hasan hat gerade unter Martins Protest in die neuste Telefonanlage investiert. Das Prachtstück muss nur noch in den Kofferraum und dann geht es los. Doch der Kofferraum ist schon voll. Mit der Leiche von Kommissar Schlegel, der ihnen kurz zuvor damit gedroht hat, ihre Detektei "plattzumachen".

Den Detektiven ist sofort klar, dass sie jetzt ein großes Problem haben. Denn jeder wird sie verdächtigen, den Kommissar aus dem Weg geräumt zu haben, damit der seine Drohung nicht wahrmacht.

Doch Kommissar Pohl ist Koslowski und Haferkamp auf die Schliche gekommen. Er hat sogar die Leiche seines Kollegen in der Kühltruhe entdeckt. Doch bevor es für Martin, Hasan und Tina noch mehr Ärger gibt, schlägt Haferkamp den Ermittler einfach k.o.

Pohl wird kurzerhand auf dem Klo weggesperrt. Denn bevor noch mehr auf falsche Gedanken kommen, müssen Koslowski und Haferkamp beweisen, dass ihnen die Leiche nur untergeschoben wurde.

Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf eine heiße Spur. Der Tote pflegte seltsame Verbindungen in die Unterwelt und so landen die Detektive im Rotlicht-Milieu bei Walther Brockmann im "Bienenstock".

Martin hat sich derweil undercover als Kunde in den "Bienenkorb" gewagt, um mehr über Brockmann herauszufinden. Doch erst einmal geht ihm eine Prostituierte an die Wäsche.

Er nutzt eine Gelegenheit sich zum Safe des Etablissements zu schleichen. Dort hofft er auf weitere Spuren im Fall des toten Kommissars Schlegel. Doch dann wird er gestört.

Hasan kommt dazu. Koslowski will nach dem Schok erst einmal durchatmen, doch dann werden beide erwischt. Walther Brockmann entdeckt sie beim Safeknacken und bedroht sie mit einer Waffe. Nun stecken sie richtig fest.