1/1

Filmpremiere: "Hubert und Staller"

"Unter Wölfen" vorab in München

Das Erste lud zur "Hubert und Staller"-Premiere ein. Die geladenen Gäste durften den Film "Unter Wölfen" schon vor der Erstausstrahlung am 21. Januar sehen. | Bild: ARD/ Ben Sträßle

Das Erste lud zur "Hubert und Staller"-Premiere ein. Die geladenen Gäste durften den Film "Unter Wölfen" schon vor der Erstausstrahlung am 21. Januar sehen.

Helmfried von Lüttichau (Johannes Staller) gibt sich gewohnt lässig.

"Hubert und Staller" höchstpersönlich. Christian Tramitz (Franz "Hubsi" Hubert) und Helmfried von Lüttichau (Johannes Staller) werben für ihren neuen Film.

Christian Tramitz, Karin Thaler, Michael Brandner, Helmfried von Lüttichau, Annett Fleischer und Paul Sedlmeier posieren für die Presse.

Die Vorführung fand im Atelier Kino in München statt. Vor dem Beginn gab es einen Pressetermin, bei dem auch die Fans ganz nah dabei sein konnten.

Nach der Kinovorführung wurde zu einem "Meet and Greet" geladen.

Der Andrang auf die Schauspieler war groß ...

... der Spaß allerdings auch.

Für alle, die nicht in München dabei sein konnten: Den fertigen Film rund um die beiden Vollblutcops gibt es am 21. Januar um 20:15 hier im Ersten zu sehen.