Stephan Zinner ist Hubert "Hubsi" Weisspfennig

Stephan Zinner als Hubsi Weißpfennig
Stephan Zinner als Hubsi Weißpfennig

»Ich nenn' solche Checker eher Spezialisten. Der weiß zu allem und jedem was.«

"Also ein Blitzknaller ist dieser Hubsi nicht unbedingt", bringt Stephan Zinner den Charakter des Bundesgrenzschützers Hubert Weißpfennig auf den Punkt.

Grundsätzlich gutmütig nervt er seine Zeitgenossen wie seinen neuen Freund Ralle mit langen Rede-Ergüssen, zum Beispiel über das Verhältnis der Haarfarbe zur sexuellen Lust der Frauen. Immerhin verhilft ihm das bei Frauen wie Debbie Haueisen zu dem einen oder anderen Date im fröhlich wackelnden BGS-Bus.

Mehr zum Darsteller und seiner Rolle

"Ich nenn' solche Checker eher Spezialisten. Der weiß zu allem und jedem was. Wenn du ihn fragen würdest, wüsste er gleich die beste Kaffeemaschine, den besten Urlaubsort an der Adria …" Für den gebürtigen Oberbayern war in seiner Jugend "die DDR weit weg. Wir hatten auch keine Verwandtschaft drüben."

Dafür ist Zinner seit 16 Jahren mit einer Dresdnerin verheiratet. "Mich kann also nichts mehr erschüttern." Sein Kontakt zur Polizei sei bis jetzt "ganz normal" gewesen: "Trunkenheit am Steuer, Ruhestörung …"