1/1

Ein neuer Anfang

Tierärztin Dr. Mertens ist mit ihrem Dienstfahrrad auf dem Weg zu einem kranken Tier.

Tierärztin Dr. Mertens ist mit ihrem Dienstfahrrad auf dem Weg zu einem kranken Tier.

Sie und ihre Assistentin Annett machen sich Sorgen um den Gesundheitszustand des frisch operierten Kängurus.

Die Hoffnung der Tierärztin das Leben des Kängurus noch retten zu können, schwindet von Stunde zu Stunde.

Währenddessen bittet Roman Blum Jonas, ihn bei der Überführung von Leon als illegalem Sprayer zu unterstützen, schließlich will er sich auf gar keinen Fall von Leon an der Nase herumführen lassen.

Kurz darauf überrascht Jonas seinen Freund Leon bei einer illegalen Aktion im Zoo ...

... Leon hat es auf die Erdmännchen abgesehen, um sich an Zoodirektor Dr. Blum zu rächen.

Der verjagt den Eindringling mit seinem Paintball-Gewehr – und rettet so das Leben der Erdmännchen.

Die Aktion überfordert Robert Blum dermaßen, dass er einen schweren MS-Schub erleidet. Susanne ist jedoch gleich zur Stelle und hilft ihm aus der prekären Situation heraus. Sie bittet ihn eindringlich, endlich offen mit seiner Krankheit umzugehen. Doch der zeigt sich unbelehrbar.