Maria Köstlinger ist Waltraud Steinberg

Maria Köstlinger ist Waltraud Steinberg
Maria Köstlinger ist Waltraud Steinberg | Bild: ARD/ORF/ Thomas Ramstorfer

Ihr Mann ist tot, und das bedeutet für Waltraud vor allem: Die tägliche Hölle ihres Ehelebens hat ein Ende. Ihre Existenzsorgen jedoch nicht. Und schwanger vom minderjährigen Sohn ihrer Freundin Maria wird das Leben auch nicht leichter. Ist sie fähig, Verantwortung zu übernehmen – zum ersten Mal in ihrem Leben?

Ein Ass hat sie allerdings noch im Ärmel: Sie weiß, dass jemand gewaltig Dreck am Stecken hat. Daraus müsste sich doch Kapital schlagen lassen!