1/1

Bilder zur Folge 24

Hadrian und Caroline stecken in einer handfesten Ehekrise. Er beschuldigt sie, einen Pudel überfahren zu haben. Derweil findet sie einen fremden BH im Schlafzimmer und glaubt an eine Affäre ihres Mannes. Der Konflikt schwillt nach und nach an. | Bild: SWR/ORF

Hadrian und Caroline stecken in einer handfesten Ehekrise. Er beschuldigt sie, einen Pudel überfahren zu haben. Derweil findet sie einen fremden BH im Schlafzimmer und glaubt an eine Affäre ihres Mannes. Der Konflikt schwillt nach und nach an.

Das Verhältnis zwischen Milo, Caroline und Nicoletta wird immer intensiver. Macht er das wirklich allers ohne Hintergedanken...?

Nicoletta und Caroline kommen sich näher. Was wohl Hadrian dazu sagen würde, wenn er es wüsste?

Hadrian liest in der Zeitung, dass ein Sportwagen einen Pudel überfahren und getötet hat.

Jörg erfährt im Gefängnis durch Zufall, dass Timo seinen Vater quasi zu Brei geschlagen hat. Die beiden geraten aneinander und Jörg erntet einen gebrochenen Kiefer. Die Zeit, die er nun im Krankenbett verbringen muss, nutzt er zum Nachdenken und trifft hinsichtlich Nicoletta eine weitreichende Entscheidung.