1/1

Vorstadtweiber (20)

Zwischen Nicoletta und Jörg Pudschedl ist Freundschaft entstanden.  | Bild: ARD/ORF/MR Film/ Hubert Mican

Zwischen Nicoletta und Jörg Pudschedl ist Freundschaft entstanden.

Doch als sie ihn versucht zu verführen, hat er Probleme sich darauf einzulassen.

Nicoletta hat Jörg wirklich gern und sie verbringen viel Zeit miteinander.

Plötzlich bemerkt Jörg Pudschedl, dass seine Dienstwaffe nicht mehr da ist.

Seine Mutter Franziska Pudschedl versteht nicht, wieso Jörgs Auto in der Vorstadt steht und sie ihn jetzt dorthin fahren soll.

Währenddessen ist der Tag von Waltrauds und Joachims Hochzeit ist gekommen. Caro und Hadrian sind eingeladen. Doch die Ereignisse überschlagen sich ...