Diana Körner als Mechthild Fehrenbach

Diana Körner als Mechthild Fehrenbach.
Diana Körner als Mechthild Fehrenbach.

Das Schicksal meint es gut mit Mechthild Fehrenbach. Gerade als sie sich in dem großen Haus am See zu langweilen begann, geht die Ehe ihrer Tochter in Hamburg kaputt. Natürlich wird das Kind mitsamt der beiden Enkelkinder mit offenen Armen aufgenommen. Und doch kann sich die junggebliebene Mama die eine oder andere Spitze nicht verkneifen. Denn so ganz schuldlos kann man als Frau ja wohl nicht sein, wenn einem der Mann wegläuft, findet sie. Und überhaupt muss das Kind noch so einiges lernen. Böse Zungen würden behaupten, diese Frau habe Haare auf den Zähnen. Jedenfalls wird es in ihrer Nähe nie langweilig.

"Mit dem Thema kenn‘ ich mich gut aus", sagt Diana Körner. "Manchmal haben wir daheim gestritten wie die Kesselflicker und dann wurde es auch ganz schön laut. Aber am Ende haben wir uns wieder lieb gehabt. Ich würde sogar von einer Streitkultur sprechen, die wir daheim etabliert hatten."

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern