Erfolgreiches Ende der IV. Staffel "Weissensee"

Darsteller "Weissensee"
An zwei Abenden Tagessieger im deutschen Fernsehen: die vierte Staffel von "Weissensee" | Bild: WDR

Durchschnittlich 3,58 Millionen Zuschauer haben die sechs Folgen der IV. Staffel von "Weissensee" im linearen Fernsehen gesehen. An zwei Abenden war die Serie Tagessieger im deutschen Fernsehen.

Das Zusatzangebot im Netz, zu dem neben Interviews mit Darstellern und Machern auch eine eigene Webserie gehört, wurde außergewöhnlich gut nachgefragt: Seit Anfang April 2018 wurden 2,25 Millionen Page Impressions und 433.000 Visits verzeichnet.

Die ersten beiden Folgen der aktuellen Staffel wurden in der Das Erste Mediathek bereits über 100.000 Mal abgerufen.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen:

»Mein Glückwunsch und mein Dank geht an alle, die die IV. Staffel von ‘Weissensee‘ möglich gemacht haben. Ich freue mich mit ihnen über die sehr positive Resonanz in der Presse und über das große Publikumsinteresse an deutsch-deutscher Geschichte. Als öffentlich-rechtlicher Sender fühlen wir uns immer wieder verpflichtet, jüngste deutsche Geschichte sicht- und erlebbar zu machen. Dass die fiktionale und dokumentarische Aufbereitung der Zeit zwischen Frühjahr und Herbst 1990 in Deutschland fast 30 Jahre später ein so breites Publikum erreicht, ist unbestritten großartig«

19 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.