Frederic Böhle als Theo Lichtenhagen

Zur Rolle

Frederic Böhle spielt Theo Lichtenhagen.
Frederic Böhle spielt Theo Lichtenhagen.

Theo hegt immer noch Gefühle für Eliane und fragt vorsichtig bei ihr nach, wie sie ihren bevorstehenden 30. Geburtstag zu feiern gedenke. Aber Eliane hat nach der Trennung von Mathis gerade keine Lust auf große Feiern. Dennoch beschließt Theo in der ihm eigenen Art, sie dann eben zu ihrem Glück zu zwingen. Mit einer Feier, die sie einfach umhauen muss, will er sie überraschen.

Zur Person

Frederic Böhle, geboren in München, studierte Schauspiel am Mozarteum Salzburg und arbeitete bereits während des Studiums als Regieassistent bei Jay Scheib in New York, Paris und dem Staatstheater Saarbrücken. Als Schauspieler war er vor allem in Theaterproduktionen in München und Salzburg, aber auch auf dem 100 Grad Festival zu sehen. Parallel dazu wirkte er in einer Reihe von Hörspiel-Produktionen des Bayerischen Rundfunks mit und arbeitete unter anderem mit Thomas Holtzmann, Joachim Höppner zusammen. Dem breiteren Fernsehpublikum wurde er vor allem durch seinen Einstieg in die Telenovela "Anna und die Liebe" mit der Rolle des "Kai Kosmar" bekannt. Frederic Böhle lebt in Berlin.

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern

Eine Liebesgeschichte?