1/1

William und Rebecca heiraten

William ist bereit: Die Hochzeit kann beginnen!

William ist bereit: Die Hochzeit kann beginnen!

Aber vorher nochmal kurz ein bisschen abpudern.

Unter den Kollegen herrscht schon gute Stimmung.

Bei der Hochzeitsdeko wurde wie immer auf jedes kleinste Detail geachtet.

Alles wurde sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Das blumige, rot-weiße Thema findet sich überall wieder.

Endlich ist es soweit: William und seine Braut Rebecca werden getraut.

Die beiden stecken sich gegenseitig die Ringe an ...

...und schon erklärt Standesbeamtin Wiener William und Rebecca zu Mann und Frau.

"Sie dürfen die Braut jetzt küssen."

Zwischen den Szenen gibt es natürlich immer mal wieder kurze Pausen.

Weiter geht's mit dem Empfang.

Die beiden frisch Vermählten küssen sich unter Beifall ihrer Gäste.

André kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste.

William teilt seine Freude mit Familie und Freunden.

Die abendliche Feier wird nach drinnen verlegt.

Das glückliche Ehepaar genießt seinen ersten Tanz.

Verliebt schauen sich Rebecca und William in die Augen.

Aber auch die anderen Gäste amüsieren sich auf der Tanzfläche...

Sogar Ella ist da und spricht sich mit William aus.

Endlich haben sich die beiden Freundinnen versöhnt.

Viktor genießt unterdessen Alicias Nähe.

Auf einen gelungenen Tag folgt natürlich auch eine ganz besondere Hochzeitsnacht für das frisch gebackene Ehepaar.