1/1

Carstens Geschichte

Ist der "neue David" ein Schwindler?

Kurz vor Toms Taufe taucht ein unbekannter Gast auf, der jede Chance nutzt, Tina zu beobachten. | Bild: ARD/Christof Arnold

Kurz vor Toms Taufe taucht ein unbekannter Gast auf, der jede Chance nutzt, Tina zu beobachten.

Es ist Carsten, der am nächsten Tag vor Tinas Tür auftaucht und Unglaubliches behauptet: Er ist David!

Desirée und Tina sind überzeugt, einen Schwindler vor sich zu haben. Trotzdem spielt Desirée vor, ihm zu glauben. Sie will sein Vertrauen gewinnen, um herauszufinden, wer er wirklich ist und wo David ist.

Doch Carsten besteht Desirées Tests ohne Probleme. Auch ein Gentest beweist, dass es sich um David handeln muss.

Tina und Desirée sind von dem Testergebnis geschockt – und Carsten wiegt sich in Sicherheit.

Tina ist hin- und hergerissen. Doch als Carsten sie küsst, spürt sie: Er kann nicht David sein!

Durch ein Gespräch von Alfons und Hildegard kommt auf eine Idee, wo er Unterschlupf finden kann. Er gibt vor, den Fürstenhof zu verlassen...

Tina glaubt, dass Carsten jetzt wieder aus ihrem Leben verschwunden ist. Doch plötzlich steht er wieder vor ihr! Und es kommt noch schlimmer, denn Carsten setzt sie unter Druck: Wenn Tina ihm hilft, verrät er ihr, wo David ist.

Tina fügt sich notgedrungen. Doch sie tut nur so, als würde sie sich auf Carstens Forderungen einlassen und weiht später Desirée und Nils ein.

Desirée findet unterdessen heraus, dass das Foto von David eine Fälschung ist. Doch bevor sie die anderen darüber informieren kann, steht Carsten vor ihrer Tür und bedroht sie.

Da Nils auftaucht, sieht sich Carsten gezwungen, auch ihn in seine Gewalt zu bringen.

Er entführt die beiden, aber Desirée und Nils können sich befreien und versuchen sofort, Tina zu alarmieren.

Zu spät! Carsten ist schon bei Tina.

Nachdem es Nils gelungen ist, die Polizei zu alarmieren, gibt Carsten schließlich auf. Er gesteht Tina die schreckliche Wahrheit: David ist tot! Während er eine umfassende Beichte ablegt und verhaftet wird, bricht für Tina eine Welt zusammen.