1/1

Spezialtourentag 2017

Besichtigung der "Sturm der Liebe"-Studios

Die Bavaria Filmstudios öffnen für die "Sturm der Liebe"-Fans ihre Pforten. Der "Spezialtourentag 2017" in München kann beginnen.

Die Bavaria Filmstudios öffnen für die "Sturm der Liebe"-Fans ihre Pforten. Der "Spezialtourentag 2017" in München kann beginnen.

Lukas Schmidt alias Fabien Liebertz und Sepp Schauer alias Alfons Sonbichler freuen sich schon auf den Tag mit den Fans.

Schlange stehen und einmal die Stars aus der Serie hautnah erleben.

Für viele "Sturm"-Fans ging dieser Traum in Erfüllung: Viele Stars waren vor Ort ...

... und nahmen sich Zeit für klein und groß.

So sieht ein glücklicher Fan aus – zusammen mit Florian Stadler alias Nils Heinemann.

Sepp Schauer lässt sich ebenfalls gerne ablichten.

Prominenter Besuch am Kinderwagen: Melanie Wiegmann als Natascha Schweitzer.

Selfie-Zeit mit Melanie Wiegmann.

Dirk Galuba alias Werner Saalfeld beim Spezialtourentag.

Florian Stadler schreibt fleißig Autogramme.

Der Spaß kommt auch heute nicht zu kurz dank Bojana Golenac als Melli Morgenstern.

Familienausflug in den Bavaria Filmstudios mit einer ganz besonderen Überraschung: Melanie Wiegmann wurde Zeugin eines romantischen Heiratsantrags.

Florian Stadler erfüllt ...

... alle Autogrammwünsche der Fans.

Ebenso wie Sepp Schauer...

... und Lukas Schmidt.

Und Bojana Golenac lächelt mit ihren Fans um die Wette.

Dirk Galuba und zwei glückliche Fans an der Fotowand.

Auch Lukas Schmidt ließ sich nicht lange bitten.

Auf dem Spezialtourentag konnten die Fans durch die Kostüme ...

... und die Requisite stöbern.

Dort gab es wahre Schätze abzustauben.

Ein besonderes Highlight an diesem Tag: Ein Blick in die "heiligen Hallen" der Produktion.

Die langen Studio-Gänge führen entlang der Lieblingskulissen.

Da darf ein Selfie nicht fehlen.

Im Studio stapeln sich die Requisiten.

Sieht ganz schön anders aus als im Fernsehen, oder?

So sieht das "Fürstenhof"-Restaurant aus ...

... hier "wohnen" die Sonnbichlers ...

... und hier wird für die Gäste des "Fürstenhofs" gekocht.

Lecker! Ob diese Köstlichkeiten genauso gut schmecken, wie sie aussehen? Oder ist alles nur "Fake"?

Weiter geht es zum Schlafzimmer von Rebecca ...

... vorbei am Krankenzimmer ...

... hin zum Essbereich.

Aber auch draußen gibt es viel für die Fans zu entdecken. Hier: das Gewächshaus.

Eine Kulisse durfte beim Besuch natürlich auf keinen Fall fehlen: Der "Fürstenhof" selbst. Dies ist die "Mann-Villa", die bei Außendrehs als Westflügel des Hotesl herhält.

Bis zum nächsten Jahr.