SENDETERMIN Di, 22.02.11 | 15:10 Uhr

Folge 1250

André und Robert

André provoziert Robert, um ihn entlassen zu können.

Eva und Markus sind in gelöster Abendstimmung, als Robert anruft: Valentina zahnt und ist nicht zu beruhigen. Mit Markus' Segen geht Eva zu Robert und nimmt sich Valentinas an. Robert ist berührt, als er sieht, wie liebevoll sie sich um seine Kleine kümmert. Eva hingegen hat ein schlechtes Gewissen, als sie am nächsten Tag neben Valentinas Bettchen auf dem Sofa aufwacht. Schnell eilt sie nach Hause und entschuldigt sich bei Markus.

Parallel hat Götz sein Ultimatum bei André verschärft, Robert zu feuern. André provoziert Robert, es kommt zu einem Krach in der Küche und so wird Robert entlassen. Als Robert auf Eva trifft, äußert er wütend, dass hinter seiner Kündigung sicher die Zastrows stecken. Eva ist schockiert. Hat Markus etwas damit zu tun?

Rosalie ist bestürzt über Michaels Zweifel und merkt dabei, dass sie ihn nicht verlieren will. Charlotte rät Rosalie zur absoluten Aufrichtigkeit. Rosalie, die bereut, Michael betrogen zu haben, will genau das sein: aufrichtig. Sie ahnt nicht, dass Charlotte später ein vertrauliches Gespräch zwischen ihr und Jacob beobachtet. Als Charlotte später auch mit Alfons darüber spricht, bricht er sein Schweigen. Parallel hat Rosalie Michael mit der Idee überrascht, die Hochzeit vorzuziehen. Michael ist gerührt. Und Rosalie hat endlich wieder das Gefühl, das Richtige zu tun. Doch sie erlebt eine herbe Ernüchterung, als Charlotte sie zur Rede stellt.

Dass Rosalie so gut mit dem Ende ihrer Affäre umgehen kann, verletzt Jacob. Er vertraut sich Lena an. Als er sich mit ihr trösten will, bekommt er eine klare Abfuhr.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Sendetermin

Di, 22.02.11 | 15:10 Uhr

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge