Romantische Traumhochzeit von Pauline und Leonard

Der Höhepunkt der neunten Staffel am 8. September 2014

Making-of: Die Hochzeit von Pauline und Leonard

Es war wie im Märchen, als Leonard Stahl (Christian Feist) Pauline Jentzsch (Liza Tzschirner) in der 2000. Folge "Sturm der Liebe" einen romantischen Heiratsantrag machte. Seit ihrer Reise in die Kaiserstadt Wien konnte den charmanten Geschäftsführer des Fünf-Sterne-Hotels "Fürstenhof" und die leidenschaftliche Konditorin nichts mehr trennen – auch nicht die Intrigen der eiskalten, berechnenden Patrizia (Nadine Warmuth).

Die Traumhochzeit

Sturm der Liebe: Traumhochzeit am Fürstenhof – Pauline und Leonard als Brautpaar
Pauline und Leonard sind überglücklich.

Am Ende hat Leonards und Paulines Liebe alle Hindernisse überwunden: In Folge 2064 (voraussichtlicher Sendetermin 8. September 2014) gibt sich das neunte Traumpaar der ARD-Erfolgstelenovela vor der malerischen Kulisse des Fünf-Sterne-Hotels das Ja-Wort.

Leonard ist glücklich, dass neben seinem Bruder Niklas (Jan Hartmann) auch seine verschollen geglaubte Schwester Sophie (Jennifer Newrkla) zu den Hochzeitsgästen zählt. Niemand ahnt, dass Sophie in Wahrheit bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist und ihre beste Freundin Julia ihre Identität angenommen hat.

Die neue Staffel

Nachdem Leonard und Pauline in ihr neues Leben in Wien gestartet sind, steht ab Folge 2067 (voraussichtlicher Sendetermin: 11. September 2014) die herzliche, aufrichtige Thailand-Aussteigerin Julia Wegener im Mittelpunkt der Telenovela. Im "Fürstenhof" lernt sie Niklas Stahl kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Doch Niklas glaubt, Julia sei seine Schwester Sophie. Eine Liebe, die nicht sein darf ...

Sturm der Liebe: Julia (Jennifer Newrkla) und Niklas (Jan Hartmann)
Bei ihrer ersten Begegnung hat sich Julia in Niklas verguckt.
0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.