SENDETERMIN Fr., 24.12.21 | 19:30 Uhr | Das Erste

Lieder zu Weihnachten

PlayModerator Yared Dibaba liest eine Adventsgeschichte.
Lieder zu Weihnachten | Video verfügbar bis 25.12.2022 | Bild: NDR / Jan Dieckmann

Endlich ist Heiligabend! Nicht nur Kinder sehnen diesen Tag herbei. Und in diesem Jahr ist die Freude wohl noch größer. Nachdem viele Familien das vergangene Weihnachtsfest getrennt voneinander feiern mussten, sieht es doch so aus, als könnten in diesem Jahr Alt und Jung, Groß und Klein sich wieder gemeinsam unter dem Tannenbaum einfinden. Und die ARD liefert die Musik dazu: Mit 450 Sängerinnen und Sängern, die sich vor Corona im Hafenmuseum in Hamburg zusammengefunden haben, um gemeinsam die schönsten Advents- und Weihnachtslieder zu singen.  

Der Chorleiter, Komponist und musikalische Leiter Niels Schröder hat den klassischen Liedern mit seinen Arrangements neuen Glanz verliehen, und man merkt es den Sängerinnen und Sängern an: Diese Lieder bewegen sie ganz besonders und machen Lust auf ein fröhliches Weihnachtsfest.

Begeisterte Sänger von "Hamburg singt" und weiteren Chören.
Begeisterte Sänger von "Hamburg singt" und weiteren Chören. | Bild: NDR / Jan Dieckmann

Zwischen den Liedern erzählt Moderator und Sänger Yared Dibaba die Weihnachtsgeschichte. Sonst oft verkitscht, wird sie hier eine Geschichte der Hoffnung und Zuversicht.

"Lieder zu Weihnachten“ ist ein Konzert der besonderen Art. Mit einem dynamischen Ton aus rund 60 Tonspuren und Kameras nah an den Menschen ist unter der Regie von Daniela Raskito eine Sendung entstanden, die dem Zuschauer das Gefühl gibt, mittendrin zu sein. Und sie lädt ein, laut mitzusingen – mit der ganzen Familie!

Erstausstrahlung: 29.11.2020

13 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.