SENDETERMIN Fr., 22.05.20 | 20:15 Uhr | Das Erste

ARD extra: Die Corona-Lage

Menschen demonstrieren  für und gegen Corona-Schutzmaßnahmen.
Menschen demonstrieren für und gegen Corona-Schutzmaßnahmen. | Bild: dpa

Das "ARD extra" zieht eine Zwischenbilanz der Corona-Lage. In einem exklusiven Gespräch mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) fragt Moderator Fritz Frey danach, was Corona mit unserer Gesellschaft macht: Deutschland zwischen Polarisierung und Solidarisierung, zwischen "Hygiene-Demos" und Nachbarschaftshilfe.

Mit Blick auf Politik und Parlament geht es um die Frage: Wann endet die "Stunde der Exekutive" – regieren "Corona-Kabinett" und Ministerpräsidenten durch, wo eine öffentliche Debatte notwendig wäre? Schließlich geht es um die Frage, ob Corona ein Neustart sein kann. Was können wir aus der Krise lernen: Weiter wie bisher – oder nutzen wir die Chance, um Probleme wie den Klimawandel besser zu bekämpfen?

Moderation: Fritz Frey

Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 15 Minuten.

Diese Sendung im Ersten wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auf tagesschau24 auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Im Internet als Live-Stream via DasErste.de und über HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.