SENDETERMIN Mo., 08.06.20 | 20:15 Uhr | Das Erste

ARD extra: Die Corona-Lage

PlayLehrerin begrüßt grundschülerInnen mit 'Willkommen zurück'-Schild vor der Schule; Rechte: dpa / Carsten Rehder
ARD extra: Die Corona-Lage | Video verfügbar bis 08.06.2021 | Bild: dpa / Carsten Rehder

Heute dürften bundesweit Millionen von Eltern irritiert nach Schleswig Holstein schauen: Warum ist dort wieder täglicher Grundschul-Unterricht möglich, in den meisten Bundesländern aber nicht?

Bildungs-Flickenteppich Deutschland! In einer Doppelreportage zweier Familien machen wir erfahrbar, wie stark die Lebensrealität in Deutschland weiter auseinander driftet.

Zur Mitverantwortung der Lehrerschaft für eine Rückkehr zum Regelbetrieb befragen wir Heinz-Peter Meidinger, der als Präsident des Lehrerverbandes zuletzt immer wieder verbal gebremst hat.

Latent aktuell und hoch relevant bleibt die Frage, ob der Bund seine Hilfsmilliarden sozial gerecht und zielgenau einsetzt. Dazu befragen wir den verantwortlichen Minister, nachdem wir mit einer ärmeren, sechsköpfigen Familie erlebt haben, dass sie durch Corona real deutlich weniger Geld zum Leben hat.

Moderation: Jessy Wellmer

Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 15 Minuten.

Diese Sendung im Ersten wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auf tagesschau24 auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Im Internet als Live-Stream via DasErste.de und über HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.