SENDETERMIN Fr., 12.06.20 | 20:15 Uhr | Das Erste

ARD extra: Die Corona-Lage

PlaySommer 2020: Länder wie Griechenland hoffen auf ausländische Touristen
ARD extra: Die Corona-Lage | Video verfügbar bis 12.06.2021 | Bild: dpa / Yorgos Karahalis

Die vorerst letzte Woche mit geschlossenen Grenzen geht zu Ende: Fast in allen EU-Staaten gehen die Schlagbäume am Montag wieder auf. Die Reisewarnung ins EU-Ausland bleibt dagegen weitestgehend bestehen. Was bedeutet das für die Urlaubsplanung? Welche Unsicherheiten bleiben und wie kann das finanzielle Risiko für die Reisewilligen minimiert werden? Das fragen wir den Minister für Wirtschaft und Energie Peter Altmaier.

Kulturschaffende in Not

Nach und nach öffnen in Deutschland wieder Theater, Kinos und Museen. Für die Betreiber höchste Zeit, denn viele von ihnen stehen vor dem finanziellen Ruin. Die Politik nimmt das ernst und hat Kulturschaffende im Konjunkturpaket mit einer Milliarde Euro bedacht.

Moralische Unterstützung kommt vom Bundespräsidenten: Schon zum zweiten Mal diese Woche besucht er eine Berliner Kultureinrichtung. Am heutigen Vormittag trifft er in der Komödie am Kurfürstendamm unter anderem die Schauspielerin Katharina Thalbach. Ihre Lage ist ernst: Viele Kulturschaffende haben nach wie vor keine Perspektive.

Diese Sendung im Ersten wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auf tagesschau24 auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Im Internet als Live-Stream via DasErste.de und über HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.

Sendetermin

Fr., 12.06.20 | 20:15 Uhr
Das Erste

Aktuelles zur Corona-Krise

Livestream

Produktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg
für
DasErste