SENDETERMIN Do., 01.04.21 | 20:15 Uhr | Das Erste

ARD extra: Die Corona-Lage

Hasen mit Masken stehen auf einem Tisch. Nach über einem Jahr Corona-Pandemie wird auch in diesem Jahr das Osterfest überschattet von einem Lockdown.
Auch in diesem Jahr wird das Osterfest überschattet von einem Lockdown. | Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress

Ferien, Familie, Freizeit – und Corona. Wie viel Ostern ist überhaupt möglich? Während die dritte Welle der Infektionen rollt und vielerorts die Regeln wieder verschärft werden, während Intensivmediziner warnen und einen härteren Lockdown fordern, fragen sich viele Deutsche, wie sie das zweite Osterfest unter Corona-Bedingungen verbringen werden.

Das von Fritz Frey moderierte "ARD extra" zeigt die Perspektiven von Familien, Hotelbesitzern, Pfarrern und Urlaubern, beleuchtet den Stand der Infektionslage in Deutschland und fragt nach dem Krisenmanagement der Politik. Zusammen mit ARD-Korrespondenten blickt die Sondersendung auf die Lage in anderen europäischen Ländern und zeigt, wie Italien, die Türkei und Tschechien mit der Pandemie an Ostern umgehen.

Moderation: Fritz Frey

Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 20 Minuten.

Diese Sendung im Ersten wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auf tagesschau24 auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Über DasErste.de und HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.