SENDETERMIN Mo., 01.11.21 | 20:15 Uhr | Das Erste

ARD extra: Die Corona-Lage

PlayEin Passagier geht am Flughafen München an einem Covid-19 Testzentrum vorbei.
ARD extra: Die Corona-Lage | Video verfügbar bis 01.11.2022 | Bild: dpa / Sven Hoppe

Zurück zur Normalität – während die Inzidenzen stark steigen? Die Politik diskutiert über das mögliche Auslaufen der epidemischen Notlage Ende November. Gleichzeitig nimmt die Zahl der Covid-19-Patienten in den Kliniken zu, mehrere Bundesländer verzeichnen eine Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 200. Was steht uns bevor im Herbst und Winter? Wird es einen faktischen Lockdown für Ungeimpfte geben, und wie gehen die Kliniken mit den erneut steigenden Fallzahlen um?  

"ARD extra" zeigt die aktuelle Situation auf einer Intensivstation, beleuchtet den Stand der Infektionslage in Deutschland und fragt die Politik nach ihrer Strategie auf dem Weg aus der Pandemie. Zusammen mit ARD-Korrespondenten blickt die Sondersendung auf die Lage in anderen europäischen Ländern und zeigt, wie Spanien, Österreich und Großbritannien aktuell mit der Pandemie umgehen. 

Moderation: Fritz Frey

Diese Sendung im Ersten wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auf tagesschau24 auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Im Internet als Live-Stream via DasErste.de und über HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.