SENDETERMIN Mo., 23.11.20 | 00:35 Uhr | Das Erste

Bericht vom Parteitag Bündnis 90/Die Grünen

PlayRobert Habeck, Die Grünen
Bericht vom Parteitag Bündnis 90/Die Grünen | Video verfügbar bis 23.11.2021 | Bild: dpa

Die Grünen sprechen ihr Ziel offen aus: Sie wollen regieren, sie wollen an die Macht. Doch der Kurs gefällt nicht allen. Alte Anhänger brechen weg, die Jugend rebelliert: Vielen Mitgliedern sind die Grünen nicht mehr radikal genug. Der Autobahnbau in Hessen stellt die Partei auf die Probe. In Baden-Württemberg könnte die neu gegründete Klimaliste die Regierungsmehrheit bei den Landtagswahlen 2021 gefährden. Während der Coronakrise wurde es stiller um das Thema Klimaschutz. Was bleibt in der Pandemie vom Kernanliegen, der ökologischen Transformation, übrig?

Auf dem digitalen Parteitag will die Partei ein neues Grundsatzprogramm diskutieren und beschließen. Die Themen reichen vom Klimaschutz über Bürgerbeteiligung bis zum Umgang mit Gentechnik. Die Grünen wollen ein Angebot für breite Bevölkerungsschichten sein. Vielen gelten sie jedoch noch immer als Partei der großstädtischen Gutverdiener.

Über das Treffen im Berliner Tempodrom berichtet Das Erste im 15-minütigen "Bericht vom Parteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" in der Nacht von Sonntag, 22. November 2020, auf Montag um 0:35 Uhr. Als Gesprächsgast stellt sich Annalena Baerbock den Fragen von Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio.

Die Sendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

Andere Sendungen

Sendetermin

Mo., 23.11.20 | 00:35 Uhr
Das Erste

Andere Sendungen