SENDETERMIN Sa., 11.12.21 | 23:55 Uhr | Das Erste

Bericht vom Parteitag der SPD

PlaySaskia Esken (SPD) und Olaf Scholz (SPD)
Bericht vom Parteitag der SPD | Bild: dpa / Kay Nietfeld

Gast: Olaf Scholz

Aus dem Umfragetief vor einem Jahr auf neuen Höhenkurs: Erstmals seit 16 Jahren stellt die SPD wieder einen Bundeskanzler. Doch die erreichten 26,4 Prozent bei den Erststimmen und 25,7 Prozent bei den Zweitstimmen bei der Bundestagswahl lassen noch viel Luft nach oben. Wie will die SPD die Bürgerinnen und Bürger auch langfristig von sich überzeugen?

Auf dem hybriden Parteitag soll die neue Parteispitze gewählt werden. Lars Klingbeil und Saskia Esken scheinen dafür gesetzt. Lars Klingbeil plant für seine Zeit als Parteivorsitzender nicht weniger als ein "sozialdemokratisches Jahrzehnt". Welche programmatischen Ziele setzen sich die Sozialdemokraten für die nächsten Jahre? Wie stellt sich die Partei für die kommenden Landtagswahlen auf?

Diese und andere Fragen sind Thema im "Bericht vom Parteitag der SPD“, den Das Erste am Samstag, 11. Dezember, um 23:55 Uhr, sendet. Bundeskanzler Olaf Scholz stellt sich den Fragen von Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio.

Die Sendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

Sendetermin

Sa., 11.12.21 | 23:55 Uhr
Das Erste