INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Bericht aus Berlin

20.03.22 | 30:04 Min. | Verfügbar bis 20.03.2023

Durch den Krieg in der Ukraine sind die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertag zur Energiewende mit einem Schlag veraltet. Klar ist: Die Übergangsenergie russisches Gas steht mittelfristig nicht mehr zur Verfügung. Ausgerechnet ein grüner Vizekanzler muss jetzt dafür sorgen, dass die Energiesicherheit Deutschlands gewährt bleibt. Was ist die Lösung? Fracking-Gas aus den USA? Eigene deutsche Gasvorkommen anzapfen oder bei anderen Schurkenstaaten einkaufen?