SENDETERMIN Di, 12.06.18 | 20:15 Uhr | Das Erste

Brennpunkt: Der Gipfel USA-Nordkorea

PlaySendungsbild
Der Gipfel USA-Nordkorea | Bild: ARD-Standbild

Moderation: Andreas Cichowicz (live aus Singapur)

US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim haben eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Beide Seiten zeigten sich zufrieden mit dem historischen Treffen.

US-Präsident Donald Trump hat eine gemeinsame Abschlusserklärung mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un in Singapur unterzeichnet. "Wir fühlen uns beide sehr geehrt", erklärte Trump. "Wir haben beschlossen, die Vergangenheit hinter uns zu lassen", sagte Kim Jong Un. Die Staatschefs gaben sich die Hand, bevor sie unterschrieben.

Trump sagte, die Denuklearisierung Nordkoreas werde sehr bald beginnen. Zuvor hatte er erklärt, die Zusammenkunft sei "besser gelaufen als irgendjemand erwarten konnte". Das Treffen sei fantastisch gewesen, es habe sehr viel Fortschritt gegeben.

In dem Dokumente sind vier vereinbarte Punkte aufgezählt, zu denen sich sowohl Kim als auch Trump verpflichtet haben:

  • Die beiden Staaten "etablieren Beziehungen, die dem Wunsch der beiden Völker nach Frieden und Wohlstand gerecht werden".
  • Sie wollen einen "anhaltenden und stabilen" Frieden zwischen Nord- und Südkorea.
  • Nordkorea verpflichtet sich zur Arbeit an der "kompletten Denuklearisierung" auf der koreanischen Halbinsel.
  • Die beiden Länder vereinbaren den Austausch sterblicher Überreste von Bürgern des jeweils anderen Landes

Das Erste sendet einen 30-minütigen Brennpunkt.

Sendetermin

Di, 12.06.18 | 20:15 Uhr
Das Erste

Die aktuelle Tagesschau

Produktion

Norddeutscher Rundfunk
für
DasErste