SENDETERMIN Mi, 09.10.19 | 20:15 Uhr | Das Erste

Schüsse vor der Synagoge | Erdogans Krieg gegen die Kurden

PlayVor einem Döner-Imbiss am Rande es Paulusviertels in Halle (Saale) wurden Schüsse abgegeben.
Brennpunkt: Schüsse vor der Synagoge | Video verfügbar bis 09.10.2020 | Bild: imago images/Felix Abraham

"Amoklage" nach Schüssen in Halle

Seit den Mittagstunden läuft ein Großeinsatz der Polizei in Mitteldeutschland. In der Nähe einer Synagoge in Halle wurden zwei Menschen erschossen. Die bewaffneten Täter sind auf der Flucht. Der Generalbundesanwalt hat die Ermittlungen mit Hinweis auf einen möglichen rechtsterroristischen Hintergrund übernommen. Auch MDR-Informationen gehen in die Richtung, dass ein Täter dem rechtsextremen Milieu zu zuordnen ist.

Moderation: Gunnar Breske

Die Offensive – Erdogans Krieg gegen die Kurden

Außerdem befasst sich dieser "Brennpunkt" mit der Offensive der Türkei gegen die Kurden: Trotz internationaler Kritik hat die Türkei ihren Militäreinsatz im Nordosten Syriens begonnen. Das teilte Präsident Erdogan mit. Die kurdische Verwaltung der Region hatte zuvor zur Generalmobilmachung aufgerufen.

Moderation: Christian Nitsche

Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 30 Minuten:

20:45 Uhr | FilmMittwoch – Halbe Hundert
22:15 Uhr | Plusminus
22:45 Uhr | Tagesthemen
23:15 Uhr | Reportage und Dokumentation – Familie Brasch

Andere Sendungen

Sendetermin

Mi, 09.10.19 | 20:15 Uhr
Das Erste

Andere Sendungen

Livestream

Produktion

Mitteldeutscher Rundfunk
Südwestrundfunk
Bayerischer Rundfunk
für
DasErste