Video: Meteorologe Sven Plöger über seinen Arbeitsalltag

Sven Plögers Arbeitsalltag findet in der Bavaria Filmstadt, im Süden Münchens statt. Hier moderiert er im Wechsel mit Claudia Kleinert, Karsten Schwanke bzw. Donald Bäcker im Studio 11 Wettersendungen, wie etwa die Live-Sendung "Das Wetter im Ersten". Als Meteorologe beobachtet er acht bis zehn Stunden am Tag minutiös das Wettergeschehen und wertet mit einem weiteren Meteorologen aus dem Team Computermodelle, Wetterdaten, Satelliten- und Radarfilme aus. Spannend bleibt es immer: "Wir müssen als Team hellwach sein", berichtet der Wettermann. "Wir lesen nicht von einem Teleprompter ab, wir haben keinen vorgefertigten Text, wir sprechen frei." Eine echte Live-Sendung eben!

7 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Videoübersicht