SENDETERMIN So., 28.03.21 | 12:45 Uhr | Das Erste

EU: Das schwierige Verhältnis zu China

PlayMonitor einer Videokonferenz u.a. mit Angela Merkel und Xi Jinping
EU: Das schwierige Verhältnis zu China | Video verfügbar bis 28.03.2022 | Bild: dpa / picture alliance/Xinhua | Ding Lin

Wegen staatlicher Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China hat die EU Strafmaßnahmen gegen Verantwortliche verhängt. Betroffen sind Partei- und Regionalvertreter sowie eine Organisation. China hat im Gegenzug Sanktionen gegen zehn Europäer und vier Einrichtungen in der EU erlassen. Die Beziehungen zwischen den Wirtschaftsgroßmächten sind aufgrund zahlreicher politischer und wirtschaftlicher Streitfragen angespannt. Beide sind gegenseitig voneinander abhängig und verflochten, konkurrieren aber auch heftig miteinander.

Autor: Volker Schwenck

Stand: 28.03.2021 13:19 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 28.03.21 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste