SENDETERMIN So., 18.07.21 | 12:45 Uhr | Das Erste

Griechenland: Windräder in der Ägäis

PlayIngenieur vor Windrad
Griechenland: Windräder in der Ägäis | Video verfügbar bis 18.07.2022 | Bild: SWR

Früher gab es auf der griechischen Insel Tilos immer wieder Stromausfälle aufgrund mangelhafter Stromleitungen von den Nachbarinseln. Das wollten die 500 Bewohner ändern und kümmerten sich um eine eigene Stromerzeugung mittels Wind- und Sonnenenergie. Seit ein paar Jahren produziert die Insel jetzt genug grüne Energie und ist mit Ausnahme der Tourismussaison autark. Überschüssiger Strom kann mithilfe spezieller Natrium-Nickel-Batterien auch gespeichert werden.

Die Umstellung auf die erneuerbaren Energien wurde möglich durch Gelder aus einem EU-Fonds und privaten Investitionen aus Griechenland. Dazu beigetragen hat auch eine innovative Gemeindeverwaltung, die alle Entscheidungen im Konsens mit der Bevölkerung getroffen hat.
Autorin: Anja Miller

Stand: 18.07.2021 13:32 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 18.07.21 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste