SENDETERMIN So., 10.10.21 | 12:45 Uhr | Das Erste

Großbritannien: Germans ans Steuer

PlaySchild an Tankstelle: "Sorry out of use"
Großbritannien: Germans ans Steuer | Video verfügbar bis 10.10.2022 | Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Manchmal hat es Vorteile, nicht jung zu sein. Wer in Deutschland etwa vor 1999 seinen Führerschein Klasse drei gemacht hat, also die Generation 40 plus, der durfte damit meist auch LKW bis 7,5 Tonnen fahren. Deshalb ist er oder sie heute in Großbritannien ein gefragter Mensch. Die britische Regierung hat in GB lebende Deutsche dieser Altersklasse angeschrieben, ob sie nicht vielleicht Fernfahrer werden wollten: ein gefragter Beruf, mit tollen Aussichten, flexiblen Arbeitszeiten und viel spannender Reisetätigkeit.

Wegen des Mangels an LKW-Fahrern und der daraus folgenden Versorgungskrise setzt die Regierung Johnson offenbar auch auf originelle Ideen. Osteuropäische Fahrer aus der EU, gegen die GB sich mit Hilfe des Brexit abgeschottet hat, sollen jetzt wieder drei-Monats-Visa bekommen. Und wenn das nicht reicht, sollen eben die Deutschen reiferen Alters in Großbritannien den Karren aus dem Dreck fahren – zumindest bis 7,5 Tonnen. 

Autor: Sven Lohmann

Stand: 10.10.2021 15:51 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 10.10.21 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste