SENDETERMIN So., 15.11.20 | 12:45 Uhr | Das Erste

Großbritannien: Überlebensstress für britische Landwirte

PlayLandwirt Monty Andrew
Großbritannien: Überlebensstress für britische Landwirte | Video verfügbar bis 15.11.2021 | Bild: SWR

Ende Januar ist Großbritannien aus der EU ausgetreten. Bis Ende dieses Jahres gelten aber noch Übergangsregelungen mit vergleichbaren Bedingungen wie zuvor. Derzeit verhandelt die britische Regierung mit der EU und anderen Ländern über Abkommen für die künftigen Wirtschaftsbeziehungen. Ausgang ungewiss. Vor allem die britischen Bauern sorgen sich um ihre Zukunft.

Der Handel mit Agrarprodukten ist von großer Bedeutung für die Wirtschaft in Großbritannien. Ohne Abkommen mit der EU beziehungsweise einem No-Deal-Brexit drohen Zölle und andere Handelshürden. Ein Handelsabkommen mit Ländern wie den USA oder Australien öffnet aber auch die Tür für Billigimporte mit niedrigen Standards. Eine von der britischen Regierung versprochene Regelung zur Verhinderung des Imports minderwertiger Lebensmittel lässt immer noch auf sich warten.

Autor: Vassili Golod

Stand: 15.11.2020 15:16 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 15.11.20 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste