SENDETERMIN So., 30.05.21 | 12:45 Uhr | Das Erste

Spanien: Mehr als Fußball – das katalanische Nationalheiligtum FC Barcelona

PlayFans des FC Barcelona halten im Stadion eine Fahne mit der Aufschrift "Katalonien ist nicht Spanien"
Spanien: Mehr als Fußball – das katalanische Nationalheiligtum FC Barcelona  | Video verfügbar bis 30.05.2022 | Bild: dpa / picture-alliance

Wenn der FC Barcelona spielt, dann erheben sich die Fans genau siebzehn Minuten und 14 Sekunden nach Anpfiff von den Plätzen und rufen "Unabhängigkeit!" – sofern nicht gerade Corona ist und die Stadien leer sind. 1714 endete der spanische Erbfolgekrieg mit der Niederlage der Stadt Barcelona und der Eingliederung Kataloniens in den spanischen Zentralstaat.

Der Fußballclub der Stadt ist damit schon immer mehr als ein Club fußballspielender Menschen und ihrer Fans: er ist Familie, Heimat, Identität, Nation. So einen Club verlässt man nicht, wie Superstar Messi es vorhatte. Und so ein Club hat sich schon immer damit gebrüstet, den schöneren Fußball zu spielen – während die Madrider Clubs eben "nur" das Geld haben. Ob Messi geht oder doch bleibt, ist derzeit unklar, und wie der FC Barcelona, der eigentlich pleite ist, Messi bezahlen kann, ist auch ungewiss. Was macht das mit Katalonien?

Autorin: Natalia Bachmayer

Stand: 30.05.2021 13:35 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 30.05.21 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste