SENDETERMIN So., 02.05.21 | 12:45 Uhr | Das Erste

Türkei: Frauen schützen sich selbst

PlayFrauen bei Boxtraining
Türkei: Frauen schützen sich selbst  | Video verfügbar bis 02.05.2022 | Bild: SWR

Für den türkischen Präsidenten ist die Frau vor allem Mutter: Erdogan propagiert traditionelle Familienstrukturen, in denen Frauen von ihren Männern häufig nicht als gleichwertig behandelt werden. Darum entschied Erdogan auch, dass die Türkei im März aus der Istanbul-Konvention austreten solle. Der völkerrechtliche Vertrag, der 2014 in Kraft trat, verpflichtet die Unterzeichnerstaaten, Frauen vor allen Formen von Gewalt zu schützen und häusliche Gewalt zu verhüten.

Häusliche Gewalt gegen Frauen ist in der Türkei gesetzlich verboten, aber trotzdem ein weit verbreitetes Problem. Frauenorganisationen kritisieren, Schutzvorschriften und Gesetze würden oft nicht angewandt. In türkischen Sportschulen gibt es derzeit vermehrt Nachfrage nach Selbstverteidigungs-Kursen speziell für Frauen. Helfen sich türkische Frauen in Istanbul selbst, weil der Staat sie nicht mehr vor Gewalt schützen will?

Eine Reportage von Bernd Niebrügge

Stand: 02.05.2021 17:00 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 02.05.21 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste