SENDETERMIN So, 15.07.18 | 12:45 Uhr | Das Erste

Ukraine: Russland und die Enteignungen auf der Krim

PlayDrei Gasbehälter auf der Krim
Ukraine: Russland und die Enteignungen auf der Krim  | Bild: SWR

Im Frühjahr 2014 hat Russland die völkerrechtlich zur Ukraine gehörende Halbinsel Krim besetzt und annektiert. Dabei wurden sowohl private Unternehmen als auch Staatsbetriebe enteignet.

Neben Energieunternehmen, Banken und Hotels zum Beispiel auch die Filmstudios von Jalta. Anfang Mai entschied der Ständige Schiedshof in Den Haag über die Klage der enteigneten Firma Everest Estate und 18 weiterer Kläger. Das einstimmige Urteil fordert von Russland eine Entschädigung von rund 160 Millionen Dollar. Weitere Klagen wurden bereits eingereicht und vom Schiedshof angenommen. Insgesamt könnten einige Milliarden Dollar an Entschädigung fällig werden.

Autorin: Birgit Virnich

Stand: 15.07.2018 15:04 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 15.07.18 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste