SENDETERMIN So, 12.05.19 | 12:45 Uhr | Das Erste

Ungarn: Wie die Fidesz-Regierung ihre Kritiker einschüchtert

PlayBlanka Nagy am Rednerpult
Ungarn: Wie die Fidesz-Regierung ihre Kritiker einschüchtert | Video verfügbar bis 12.05.2020 | Bild: EPA-EFE/REX / Balazs Mohai

Seit Ungarn von Fidesz und Viktor Orban regiert wird, entwickelt sich das Land zu einem autoritären Staat: Kritische Berichterstattung gibt es immer weniger, regierungskritische Aktivisten werden persönlich beleidigt. Selbst wenn es sich bei ihnen um eine 19-jährige Schülerin handelt.

Autor: Simon Riesche

Stand: 12.05.2019 14:30 Uhr

7 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 12.05.19 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste