SENDETERMIN So., 22.08.21 | 12:45 Uhr | Das Erste

EU: Grenzregionen leiden unter Corona

PlayCorona hat Grenzregionen besonders hart getroffen.
EU: Grenzregionen leiden unter Corona | Video verfügbar bis 22.08.2022 | Bild: WDR/picture alliance/dpa

Eigentlich sollen die Grenzregionen Motoren und „Reallabore“ der europäischen Integration sein - darunter auch die Euregios Deutschland - Belgien - Niederlande und Deutschland - Tschechien.

Ein Bericht der EU-Kommission aus dem Juni 2021 zeigt aber: Corona hat sie schwer getroffen, vor allem durch die partiellen Grenzschließungen und Grenzkontrollen, die auch emotional Spuren hinterlassen haben. Solche Barrieren könnten im Corona-Herbst wieder kommen – zumal ganz Belgien in dieser Woche wieder die Einstufung als EU-Hochinzidenzgebiet droht.

Wir waren zu Besuch im Großraum Aachen und bei Kommunen an der bayerisch - tschechischen Grenze.

Autor: Moritz Stadler

Stand: 22.08.2021 13:11 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 22.08.21 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste