SENDETERMIN So., 07.08.22 | 12:45 Uhr

Niederlande: Erdgas um jeden Preis?

Seit dem Beginn der Gasbohrungen in Groningen bekommen viele Fassaden  Risse.
Seit dem Beginn der Gasbohrungen in Groningen bekommen viele Fassaden Risse. | Bild: WDR

10 Jahre ist das folgenschwere "Gasbeben" in Groningen nun her - viele Häuser wurden zerstört. Das hatte dort zu einem Umdenken geführt: Keine weiteren Gasbohrungen mehr. Eigentlich.

Doch nun denkt mancher laut darüber nach, die Bohrungen wegen des Ukraine-Konfliktes und der damit verbundenen Energiekrise doch noch etwas fortzusetzen. Und daran ist auch der Gashunger Deutschlands "schuld". Wie kommt das vor Ort an?

Autor: Michael Schneider

Stand: 07.08.2022 15:16 Uhr

Sendetermin

So., 07.08.22 | 12:45 Uhr

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste