SENDETERMIN So, 30.09.18 | 12:45 Uhr | Das Erste

Schweiz: Wie Versicherungskonzerne ganz legal ihre Kunden ausspähen

Playabgedunkelte Straßenszene, Frau mit roter Jacke im Visier
Schweiz: Wie Versicherungskonzerne ganz legal ihre Kunden ausspähen | Bild: imago stock&people

In Steuerfragen legen die Schweizer großen Wert auf Bankgeheimnis und Persönlichkeitsrecht. Bei Sozialversicherungsangelegenheiten ist es ganz anders. Versicherungen können ihre Kunden legal ausspähen und überwachen, wenn sie das für angemessen halten: zum Beispiel, weil sie deren Angaben nicht für glaubwürdig halten. Sehr weitgehend und – bis auf wenige Ausnahmen – ohne richterliche Erlaubnis.

Manche Eidgenossen verteidigen die Überwachung, weil so Missbrauch eingedämmt werden könne. Andere halten die Schnüffelei für unerträglich. Denn die meisten Observierten sind unschuldig. Im November gibt es darüber einen Volksentscheid.

Autor: Henning Winter

Stand: 30.09.2018 14:35 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 30.09.18 | 12:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste