INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Europas Meere in Gefahr | Europamagazin Spezial

24.07.22 | 28:16 Min. | Verfügbar bis 24.07.2023

Es steht nicht gut um Europas Meere. Sie vermüllen mit Plastik, die Artenvielfalt sinkt - und Fischer fangen vielerorts kaum noch große Fische. Menschen werden dadurch beeinflusst, dass die Meeresspiegel steigen, dauerhaft Gebiete überflutet werden und Extremwetterereignisse in Meeresnähe zunehmen. In unserer Dokumentation lernen wir die Gründe dafür kennen: Binnenmeere und Ozeane reagieren stark auf den Klimawandel: erwärmen sich, binden schlechter Co2 und laden sich auf – mit fatalen Folgen die Menschen, auch an Land. Wir lernen Wissenschaftlerinnen und Aktivistinnen kennen, die sich gegen die Entwicklungen stemmen. Mit großflächigen Seegraswiesen in der Ostsee und nachhaltiger Fischerei in Nordsee und Atlantik könnten sich die Schäden für Menschen und Europas Meere begrenzen lassen.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.