INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Kollision mit Astroid: "Die Welt retten"

27.09.22 | 04:24 Min. | Verfügbar bis 27.09.2023

Die NASA habe eine Raumsonde mit 22.000 km/h auf einen relativ kleinen Meteoriten knallen lassen, sagte Dr. Stephan Ulamec, Geophysiker am DLR. Ziel der Aktion ist, eine Technik zu entwickeln, mit der man einen Asteroiden, der auf die Erde zu stürzen droht, abwehren kann. "Die Welt retten", sagte der Wissenschaftler. Die Frage sei nicht, ob ein Asteroid auf die Erde stürzt, sondern wann.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.