INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Ukrainische Lehrerin in Deutschland

01.09.22 | 04:10 Min. | Verfügbar bis 01.09.2023

Tanya Servyukova ist Lehrerin an einer Kölner Grundschule. Dort unterstützt sie Kinder, die wie sie aus der Ukraine geflüchtet sind: Übersetzen, Deutsch lernen und vor allem Kontakte zu deutschen Mitschülern zu knüpfen. „Ich denke, das ist sehr wichtig“, sagte Tanya Servyukova. Für die Kinder sie sie eine normale Lehrerin, nicht in erster Linie eine Schicksalsgenossin. Die Herausforderung, sich auf das neue Leben in Deutschland einzustellen, gingen Kinder anders an als Erwachsene. „Die Kinder müssen sich immer an etwas anpassen, etwas neues lernen.“ Beispielhaft erzählte Tanya Servyukova von einer Beobachtung in Kiew. Die Menschen suchten dort Schutz vor den Bombenangriffen. Die Erwachsenen waren gestresst und verängstig, “die Kinder spielten einfach“.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.