SENDETERMIN Fr., 02.10.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: 30 Jahre Deutsche Einheit

Was fehlt noch?

PlayMOMA-Reporter: 30 Jahre Deutsche Einheit
MOMA-Reporter: 30 Jahre Deutsche Einheit | Video verfügbar bis 02.10.2021 | Bild: WDR

Die Städte Halle in Ostdeutschland und Aachen in Westdeutschland sind in manchem vergleichbar: Beide haben eine Universität, mit der Arbeitslosenquote liegt man ungefähr gleichauf und auch sonst ist eher rustikaler Durchschnitt angesagt.

Unsere MOMA-Reporter aus Ost und West wechseln jeweils die Perspektive. Reporterin Julia Grünwald aus Ostdeutschland fährt nach Aachen, Reporter Jens Eberlaus Westdeutschland nach Halle. Sie wollen jeweils im Gespräch mit den Menschen dort erfahren: Woran fehlt es nach 30 Jahren immer noch, um wirklich von einer Einheit sprechen zu können? So entstehen in einer Diskussion mit der jeweils anderen Perspektive Einsichten und Anregungen zu einem Feiertag, der nur dann lebendig werden kann, wenn er im Dialog erfahrbar wird.

Stand: 02.10.2020 07:37 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Fr., 02.10.20 | 05:30 Uhr
Das Erste

Mehr MOMA-Reporter