SENDETERMIN Do., 09.06.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Buchtipp: Don Winslow – City On Fire

von Thomas Schindler, Literaturexperte

PlayDon Winslow – City On Fire
Buchtipp: Don Winslow – City On Fire | Video verfügbar bis 09.06.2023 | Bild: HarperCollins Verlagsgruppe/WDR

Don Winslow – City On Fire

Verlagsgruppe HarperCollins 2022, Hardcover, 400 Seiten, 22 Euro

Die Ostküste der USA 1986. Die Stadt Providence hat bessere Zeiten gesehen und auch die Geschäfte des organisierten Verbrechens liefen schon besser. Drogen, Raub und Schutzgeld teilen sich die italienische Moretti Familie und die irische Murphy Gang. Man will keinen Ärger, lässt sich in Ruhe, doch dann der Klassiker: Es geht um die Liebe zu einer Frau, ein Ire spannt einem Italiener die Frau aus. Was man unblutig hätte klären können, eskaliert zu einem Krieg auf den Straßen und am Ende wird es eigentlich nur Verlierer und eine Menge Tote geben.

City on Fire ist der erste Teil einer Trilogie, die anderen beiden Romane sind auch schon fertig, sie sollen dann nächstes Jahr erscheinen. Und nach über 20 Romanen ist Schluss, Don Winslow geht in den Schriftsteller-Ruhestand. Das macht City on Fire zu einem Muss für Krimi-Fans!

Stand: 09.06.2022 07:24 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.