SENDETERMIN Do., 20.08.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Kinotipp: "Stage Mother" und "The Climb"

von Ingrid Bartsch, Filmexpertin

PlayKinotipp: "Stage Mother"
Kinotipp: "Stage Mother" und "The Climb" | Video verfügbar bis 20.08.2021 | Bild: WDR

Stage Mother

In "Stage Mother" steht Maybelline (Jacki Weaver) im Mittelpunkt, die in ihrem texanischen Heimatort den Kirchenchor leitet. Als sie vom Tod ihres Sohnes in San Francisco erfährt, reist sie zu seiner Trauerfeier. 

Lange war er mit seiner Familie entzweit. Nun erfährt sie, dass er eine Schwulenbar mit Travestieshow besaß - und sie ist die Erbin. Die Begegnung der schrillen und tragikomischen Gemeinschaft mit der braven Hausfrau Maybelline verläuft nach anfänglichen Schwierigkeiten äußerst inspirierend, für beide Seiten.

Ein unterhaltsamer und sehr sympathischer Film mit gelungenen Bühnenauftritten.

Szene aus "The Climb"
Szene aus "The Climb" | Bild: Prokino Filmverleih

The Climb

"The Climb" beginnt mit der titelgebenden Fahrt den Berg hoch. Zwei langjährige Freunde machen kurz vor der Hochzeit des einen eine Fahrradreise. Doch Bräutigam Kyle (Kyle Marvin) bekommt von seinem Kumpel Mike (Michael Angelo Corvino) schockiert mitgeteilt, dass dieser mit der Braut Sex hatte.

Es folgen sechs weitere Kapitel dieser Freundschaft, die äußerst ungewöhnlich und überraschend verläuft. Ein sehr schön gedrehtes Buddy-Movie, ein Jungsfilm, geschrieben und inszeniert von zwei Männern, die  miteinander befreundet sind und auch die Hauptrollen spielen.

Stand: 20.08.2020 10:07 Uhr