SENDETERMIN Mi., 11.12.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Buchtipp "Weihnachten"

Von Thomas Schindler, Literatur-Experte

PlayAnja Rützel: Take That
Buchtipp: Weihnachten | Video verfügbar bis 11.12.2020 | Bild: Kiwi Musikbibliothek

Anja Rützel: Take That

Kiwi Musikbibliothek 2019, 160 Seiten, 10 Euro

Wie wohl die meisten Jungen, die in den 90er Jahren groß geworden sind, habe ich Boybands gehasst. Die Musik, die Choreografien, die kreischenden Fans, die Mädchen, die man gedatet und sich als Fan geoutet haben, schlimme Erinnerungen.

Und jetzt kommt die Autorin Anja Rützel, bekannt vor allem als Spiegel Online Trash-TV Kolumnistin, mit einem Buch über ihre Lieblingsband Take That um die Ecke und ich finde das auch noch gut!

Sehr persönlich, klug und witzig bringt die Autorin dem Leser das Phänomen Boyband näher. Ich finde es besonders spannend, wie die Liedtexte, die ich damals ignorierte oder plump fand, interpretiert werden und ein ganz anderes Licht auf die Band werfen.

Anja Rützels "Take That" – für den Preis von 10 Euro, kann man machen!

Steffen Kopetzky: Propaganda
Steffen Kopetzky: Propaganda | Bild: Rowohlt Verlag

Steffen Kopetzky: Propaganda

Roman, Rowohlt Verlag 2019, 496 Seiten, 25 Euro

Dieser historische Roman hat zurecht viel Lob erhalten, gelingt dem Autor doch das Kunststück, ein anspruchsvolles und sehr ernstes Buch zu schreiben, das aber nie anstrengt oder überkomplex gerät.

Drei Jahrzehnte im Leben der Hauptfigur Leutnant John Glück werden geschildert, Experte für psychologische Kriegsführung. Ein Mann, der für die USA in den Zweiten Weltkrieg und in den Vietnamkrieg zieht und vom Idealisten zum großen Kritiker seines Landes wird.

Ernest Hemingway und Charles Bukowski, die Schlacht im Hürtgenwald, die Pentagon Papers und die ganz große Weltgeschichte stecken in diesem Buch, das zugleich hochaktuell ist.

Stand: 11.12.2019 07:57 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.