SENDETERMIN Do., 19.03.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Heimkinotipp: "Der Sommer nach dem Abitur" und "Tödliche Geheimnisse - Das Versprechen"

von Ingrid Bartsch, Filmexpertin

Szene aus "Der Sommer nach dem Abitur"
Szene aus "Der Sommer nach dem Abitur" | Bild: Ziegler Film

Der Sommer nach dem Abitur

"Der Sommer nach dem Abitur" ist eine Tragikomödie mit Bastian Pastewka, Hans Löw und Fabian Busch in den Hauptrollen. Alex, Paul und Ole haben nach dem Abitur einen Auftritt ihrer Lieblingsband verpasst. 25 Jahre später bietet sich erneut die Chance, "Madness" live zu hören und zu sehen. Treffen auf einem Parkplatz, Reise mit einem ollen Golf, Zeit sich zu erinnern, zu schwelgen, zu streiten. Außerdem gibt es eine Reihe von denkwürdigen Begegnungen und einige Probleme kommen ans Licht. Drehbuch: Marc Terjung, Regie: Eoin Moore.


In der ARTE Mediathek bis 28.03.2020 verfügbar.

Szene aus "Das Versprechen – Tödliche Geheimnisse"
Szene aus "Das Versprechen – Tödliche Geheimnisse" | Bild: daserste.de

Tödliche Geheimnisse - Das Versprechen

Seit 2016 gibt es eine lose Reihe von Thrillern um die beiden Aufdeckungsjournalistinnen Rommy Kirchhof (Nina Kunzendorf) und Karin Berger (Anke Engelke) unter dem Reihentitel "Tödliche Geheimnisse". Der aktuelle und dritte Teil heißt "Das Versprechen" und spielt in Berlin.
Als ein Arbeiter auf einer Großbaustelle zu Tode kommt, stellt sich bald heraus, dass er mit falschen Papieren ausgestattet als moderner Arbeitssklave arbeitete. Sein Bruder (Ivan Shvedoff), Ukrainer so wie der Tote, kann den beiden Reporterinnen erste wichtige Hinweise geben. Doch wer steckt dahinter? Kann es sein, dass der aufstrebende Bau-Senator (Marc Waschke) darin verwickelt ist, und noch mehr seine undurchsichtige Referentin (Petra Schmidt-Schaller)? Denn die Baustelle ist sein Renommierprojekt, mit dem er "bezahlbaren Wohnraum" schaffen will.
Gute Story, gute Bilder, gut gespielt. Drehbuch: Florian Oeller, Regie: Barbara Kulcsar.

In der Mediathek verfügbar bis 22.8.2020:

Stand: 26.03.2020 00:47 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.