SENDETERMIN Do, 19.09.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Kinotipp: "Downton Abbey" und "Systemsprenger"

von Ingrid Bartsch, Filmexpertin

PlayCast von "Downton Abbey"
Kinotipp: "Downton Abbey" und "Systemsprenger" | Video verfügbar bis 31.10.2019 | Bild: Universal Pictures

Downton Abbey

Der Kinofilm "Downton Abbey" spielt 1927 und damit vor Ende der Serie.
Er ist gestrickt um ein großes Ereignis: königlicher Besuch auf Downton Abbey. Das Personal, zumindest der royalistische Teil, ist begeistert. Die Herrschaften nehmen es (meist) gelassen. Doch es wird einiges an Überraschungen geben. Die Countess of Grantham (Maggie Smith) will bei der Gelegenheit ein heikles Thema ansprechen. Und dann die Security. Und das königliche Personal will will Küche und Service komplett übernehmen.

Ein Film, der gemütlich beginnt, dann mehr Tiefe entwickelt und sehr üppig und unterhaltsam ist. Und auch wenn er immer wieder die Frage nach der modernen Zukunft stellt: Vor dem Brexit muss man sich hier noch nicht fürchten. Für Kenner*innen der Serie sicher ein noch größeres Vergnügen.

https://www.universalpictures.at/downtonabbeymovie

Szene aus "Systemsprenger"
Szene aus "Systemsprenger" | Bild: Peter Hartwig/Weydermann Bros/Yunus Roy Imer

Systemsprenger

"Systemsprenger" ist die deutsche Einreichung für den Auslandsoscar und lief auf der Berlinale. Dort erhielt der Film von Nora Fingscheid, die auch das Drehbuch schrieb, den Alfred-Bauer-Preis und den Preis der Leser-Jury.

Unter Systemsprenger versteht man ein Kind oder eine/n Jugendliche/n, der oder die sich nicht einfügt und durch spontane Ausbrüche alles durcheinander bringt, das System sprengt. Die Systemsprengerin in diesem Film ist erst neun Jahre alt, aber schon am Ende aller Therapie- und Beruhigungsversuche angekommen. Man weiß einfach nicht mehr, wohin mit ihr. Sie aber will zu ihrer Mutter und hofft - nicht selten vergebens - auf deren Besuch.

Ein emotional enorm engagierter und engagierender Film. Man hat Benni trotz ihres äußerst anstrengenden Verhaltens gern und wünscht ihr und all ihren wohlmeinenden Betreuern nur das Beste.

Ein (von allen) unfassbar gut gespielter Film, der in kein Muster passt.

https://www.systemsprenger-film.de

Stand: 19.09.2019 07:47 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.