SENDETERMIN Di., 12.05.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

"Hygiene"-Demos: Lagerbildung in der Gesellschaft

Kommunikations-Experte zu den Gründen der Polarisierung

PlayOlaf Kramer, Professor für Rhetorik, Universität Tübingen
"Hygiene"-Demos: Lagerbildung in der Gesellschaft | Video verfügbar bis 12.05.2021 | Bild: WDR

Von der einstigen Einigkeit gegenüber den Corona-Maßnahmen ist in der Bevölkerung nichts mehr zu spüren. Die eine befürworten die Lockerungen, die anderen sind dagegen. Lag in der Krise zu Beginn auch die Hoffnung, die Polarisierung der Gesellschaft zu überwinden, zeige sich nun diese Spaltung wieder deutlich, bestätigte Olaf Kramer, Professor für Wissenschaftskommunitaktion. "Zum Einen ist dieser Effekt stark, dass wir immer noch wenig über das Virus wissen, insofern auch die Wissenschaftler immer wieder neue und andere Erklärungen weiterentwickeln.“ Das hielten viele für nicht plausibel und "das führt sie eben in solche Gruppen hinein."

Stand: 12.05.2020 09:43 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.