SENDETERMIN Mo., 29.03.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Linke gegen bundesweite Ausgangssperren

Bartsch beklagt chaotische Zustände

PlayDietmar Bartsch, Vorsitzender Bundestagsfraktion Die Linke
Linke gegen bundesweite Ausgangssperren | Video verfügbar bis 29.03.2022 | Bild: WDR

Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch beklagte chaotische Zustände in Deutschland bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. "Die Ministerpräsidenten vereinbaren etwas und dann macht jeder seins. In besonderer Weise war ja sehr auffällig, dass im Saarland gesagt wird, wir testen jetzt mal nach dem Motto: Jugend forscht. Ich finde, das geht so nicht.“

Er verstehe nicht, dass bei der Wirtschaft auf freiwillige Maßnahmen gesetzt werde. "Bei anderen wird sehr hart reagiert, und hier nicht." Die vorgeschlagenen Maßnahmen konsequent angewendet werden. "Die Möglichkeiten der Ausgangssperre gibt es jetzt, und es gibt viele Kreise, wo das durchgesetzt wird. Ich finde, das ist ein wirklich hartes Mittel, das man nur im äußersten Notfall anwenden soll. Aber da, wo die Zahlen so hoch sind, muss man das auch schlicht machen. Ich bin dagegen, dass man deutschlandweit Ausgangssperren verhängt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Kanzlerin das will.“

Stand: 29.03.2021 09:24 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo., 29.03.21 | 05:30 Uhr
Das Erste